Sonntag zum Derby zu Gast in Harsum!

Sonntag zum Derby zu Gast in Harsum!

1. Herren 17.11.2016

Am kommenden Sonntag (20.11.2016) beginnt für den FC Algermissen die Rückrunde der Bezirksliga Hannover 4. Im Rahmen des 16.Spieltags ist man zu Gast beim Nachbarn SC Harsum. Angepfiffen wird die Partie um 14Uhr auf dem Sportplatz an der Förster Straße durch Schiedsrichter Nils Lange. 

Am Sonntag sind es auf den Tag genau 106 Tage her, da bestritten diese beiden Teams das Hinspiel am 1.Spieltag. Der FC Algermissen bestritt sein erstes Bezirksliga-Spiel überhaupt und besiegte den großen Favoriten mal eben mit 4:1. Ein dickes Ausrufzeichen zum Start, doch die Mannschaft von Trainergespann Jonas / Kauer zeigte im Verlauf der Hinrunde, dass war kein Einzelfall. Nach jetzt 14 Spielen (1x Spielausfall vs. Ambergau / Volkersheim) stehen 23 Punkte zu Buche. Man kann von einer sehr gelungen ersten Halbserie in der Bezirksliga sprechen. 
Im Nachbarschaftsderby am Sonntag ist allerdings wieder der SCH der Favorit. Aktuell steht die Mannschaft von Trainer Sven Pohl auf dem 3.Tabellenplatz mit 29 Punkten. In 13 Spielen verlor Harsum nur zweimal, einmal gegen den ungeschlagenen Spitzenreiter Tündern, sowie bereits erwähnt gegen den FC von 1990. Mit 15 Gegentoren stellen die Harsumer die zweitbeste Defensive. Am vergangenen Wochenende fiel die Partie der Gastgeber aus, sodass das letzte Spiel (0:2 vs. Tündern) schon zwei Wochen zurück liegt. Mit Christian Schäfer (11 Tore) und Kapitän Niklas-Dominik Schröder (8) hat der SC zwei sehr gefährliche Offensivspieler in seinen Reihen. 
Mit mannschaftlicher Geschlossenheit, Einstellung, Leidenschaft, Disziplin und Konzentration stellt sich der FCA dem entgegen und will den guten Trend der "Hinserie" fortsetzen. Macht es einfach wie in der Hinserie Jungs! 

 

Foto: Torsten Algermissen (Szene aus dem Spiel Hüddessum / Machtsum - Algermissen)

SC Harsum

4 : 0

FCA 1990

Sonntag, 20. November 2016 · 14:00 Uhr

Bezirksliga Hannover Staffel 4 · 16. Spieltag