Hagen zu Gast im Ostpreußenstadion!

Hagen zu Gast im Ostpreußenstadion!

1. Herren 14.09.2016

Am kommenden Sonntag (18.09) bestreitet der FC Algermissen 1990 sein 4.Bezirksliga-Heimspiel. Zu Gast ist der TUS Germania Hagen. Die Partie wird um 15Uhr im Algermissener Ostpreußenstadion durch Schiedsrichter Ahmet Acar angepfiffen. 

Nach zuletzt zwei Spielen ohne Sieg (1:1 vs. Bav II, 1:2 in Bisperode) möchte der FC Algermissen am Sonntag wieder drei Punkte auf die Habenseite holen. In Bisperode erwischte die Mannschaft um Kapitän Philipp Busche zwar einen richtig guten Start, vergaß aber das Tore schießen und machte sich so das Leben selbst schwer. Gegen Hagen stehen aber einige Spieler wieder zur Verfügung, die zuletzt gefehlt hatten. 

Die Gäste vom TUS Germania hatten keinen guten Saisonstart. Bis zum letzten Spieltag reichte es erst zu zwei Unentschieden, dann aber gelang beim SV Bavenstedt II mit 3:1 der erste Dreier dieser Saison. 
Die Mannschaft von Trainergespann Jonas / Kauer sollte also gewarnt sein, denn Bisperode hat gezeigt, was passieren kann, wenn nicht alle Spieler ihren besten Tag haben und nicht alles geben. In der Bezirksliga kann fast jeder jeden schlagen und jedes Wochenende muss aufs neue abgeliefert werden. 

FCA 1990

2 : 1

Germania Hagen

Sonntag, 18. September 2016 · 15:00 Uhr

Bezirksliga Hannover Staffel 4 · 07. Spieltag