Sonntag in Bisperode!

Sonntag in Bisperode!

1. Herren 08.09.2016

Am kommenden Sonntag (11.09) gastiert der FC Algermissen beim TSV Bisperode. Die Partie des 6.Spieltags der Bezirksliga Hannover 4 wird um 15Uhr durch Schiedsrichter Alexander Roj angepfiffen. 

Nach dem Aufsteigerduell gegen Bavenstedt II, folgt nun das nächste Aufsteigerduell, denn der TSV Bisperode ist ebenso wie der FC Algermissen zur Saison 16 / 17 in die Bezirksliga aufgestiegen. Der TSV wurde in der Kreisliga Hameln-Pyrmont in der vergangenen Saison Meister. 
In der aktuellen Saison läuft es noch nicht so gut für den TSV. Aus bisher fünf Spielen, gab es lediglich einen Sieg. Die restlichen vier Spiele wurden allesamt verloren, sodass die Mannschaft von Trainer Paul Bicknell auf dem 15.Rang liegt. Zuletzt gab es eine 3:0-Auswärtsniederlage in Alfeld. 
Wenn der 3.Platzierte den Vorletzten empfängt sind die Rollen eigentlich klar verteilt. Nach dem durchaus gelungenen Start will der FCA auch in Bisperode etwas Zählbares holen. Dazu benötigt es aber wieder einer konzentrierten und engagierten Leistung. Wenn die Mannchaft um Kapitän Philipp Busche nur etwas nachlässt, wie zum Beispiel in der Partie gegen Neuhof (1:4), kann sich das Blatt auch ganz schnell wenden. Das Trainergespann Jonas / Kauer dürfte die Mannschaft daher intensiv einweisen und auf den Gegner vorbereiten, sodass die nächsten Punkte gegen den Klassenerhalt gesammelt werden können. 

 

 

Foto: Torsten Algermissen (Szene aus dem Spiel Alfeld - Algermissen)

TSV Bisperode

2 : 1

FCA 1990

Sonntag, 11. September 2016 · 15:00 Uhr

Bezirksliga Hannover Staffel 4 · 06. Spieltag