Zum zweiten Mal in Alfeld!

Zum zweiten Mal in Alfeld!

1. Herren 25.08.2016

Am Sonntag gastiert der FC Algermissen 1990 im Rahmen des 4.Spieltags der Bezirksliga Hannover 4 bei der SV Alfeld. Angepfiffen wird die Partie um 15Uhr im Alfelder Hindenburgstadion durch Schiedsrichter Chris Müller. 

Es ist bereits das zweite Aufeinander-Treffen dieser beiden Teams, im Spieljahr 2016 / 2017, denn vor knapp vier Wochen gastierte der FCA schon einmal im Alfeld. In der 1.Runde des Krombacher-Bezirkspokals unterlag eine stark ersatzgeschwächte Mannschaft am Ende mit 4:0. 

Diesmal soll der Spieß umgedreht werden und die Punkte mit auf die Heimreise genommen werden, als Revanche für das Pokalaus, sowie als Wiedergutmachung für die schwache Vorstellung am letzten Sonntag gegen Neuhof. 
Beide Teams sind mit je zwei Siegen und einer Niederlage in die Saison gestartet. Die Mannschaft von Neu-Trainer Alexander Schulze besiegte zum Auftakt Aerzen (3:1) und Hüddessum / Machtsum (4:1), ehe am letzten Sonntag eine 0:2-Niederlage in Einum folgte. Aufpassen sollte die FC-Defensive auf Markus Funke, der im Pokalspiel alle vier Tore erzielte. 

Beim FC von 1990 ist man gewillt, die Niederlage gegen Neuhof vergessen zu machen. Wieder an Bord ist dabei auch Bastian Schütte, der seine Rotsperre (vom Kehrwieder-Cup) abgesessen hat. Wer ansonsten im Kader steht, dürfte sich erst im Abschlusstraining am Freitag entscheiden. 

 

Foto: Torsten Algermissen (Szene aus dem Spiel Algermissen - Neuhof)

 

SV Alfeld

0 : 3

FCA 1990

Sonntag, 28. August 2016 · 15:00 Uhr

Bezirksliga Hannover Staffel 4 · 04. Spieltag