Endlich wieder daheim!

Endlich wieder daheim!

1. Herren 02.04.2016

Am morgigen Sonntag hat der FC Algermissen nach zuletzt vier Auswärtsspielen in Folge endlich mal wieder ein Heimspiel. Um 15Uhr gastiert die 2.Mannschaft des SV Alfeld im Ostpreußenstadion. Geleitet wird die Partie durch Maik Albrecht. 

Der FC Algermissen hat etwas geschwächelt. Am Ostermontag gab es nur ein 2:2 in Deinsen und am Mittwoch ein 0:0 in Sarstedt. Dennoch hat die Mannschaft von Trainergespann Jonas / Kauer 13 Punkte Vorsprung auf einen Nicht-Aufstiegsplatz, aber die Leistungen sollten dennoch zu Bedenken geben. Besonders die Konstanz über 90 Minuten fehlte zuletzt oftmals. Vor heimischer Kulisse soll es nun wieder Besser werden und mit einem Dreier zurück in die Erfolgsspur gehen. 

Der Gegner, die 2.Mannschaft des SV Alfeld steht mit 25 Punkten auf Platz acht, also im MIttelfeld der Tabelle und spielt eine solide Saison. Mit Rafet Ahmedi haben sie außerdem einen torgefährlichen Stürmer der bereits acht Saisontore erzielt hat.

 

 

FCA 1990

6 : 0

SV Alfeld 2

Sonntag, 3. April 2016 · 15:00 Uhr

Kreisliga Hildesheim · 23. Spieltag