In Itzum bereits am Samstag!

In Itzum bereits am Samstag!

1. Herren 16.03.2016

Am kommenden Wochenende spielt der FC Algermissen bereits am Samstag, statt wie üblich Sonntag. Auf Wunsch des FC wurde mit Zustimmung unseres Gegners SC Itzum (Vielen Dank dafür!) das Spiel vorverlegt.

Anpfiff ist um 16.00Uhr auf dem Rasenplatz an der Itzumer Hauptstraße durch Schiedsrichter Julian Eberhardt.

Nach dem hart erkämpften 2:1 Sieg über TUSPO Lamspringe steht die Mannschaft von Trainergespann Jonas / Kauer vor der nächsten schweren Aufgabe. Nach schwachem Saisonstart kommt der SCI immer besser ins Rollen. Zuletzt besiegte die Mannschaft von Trainer Markus Meißner im Kellerduell die SG Dinklar / Bettmar mit 3:1 und konnte sich dadurch weiter von der Abstiegszone entfernen. Mit Kevin Assmann und Marcel Münster (beide jeweils 7 Tore) haben die Itzumer zwei torgefährliche Spieler auf die es zu achten gilt.

Bei der Jagd auf die nächsten drei Punkte muss der FCA diesmal leider auf Kapitän Philipp Busche verzichten, der gegen Lamspringe seine 5.gelbe Karte gesehen hat und deshalb zum Zuschauen verdammt ist. Nichts desto trotz soll Itzum kein Stolperstein sein und wird deshalb von den Trainern sehr ernst genommen. Es gelte sich wieder auf das Fußball spielen zu konzentrieren, insbesondere dass man versucht sein eigenes Spiel als Teams durchzubringen.

SC Itzum

0 : 3

FCA 1990

Samstag, 19. März 2016 · 16:00 Uhr

Kreisliga Hildesheim · 21. Spieltag

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.