Kann auf Kunstrasen gespielt werden?

Kann auf Kunstrasen gespielt werden?

1. Herren 01.03.2018

Es scheint als sei ein Ende der Winterpause in Sicht - am morgigen Samstag soll der FC Algermissen um 16 Uhr beim SV Eintracht Afferder gastieren. Die Afferder verfügen über einen Kunstrasenplatz, sodass eine hohe Wahrscheinlichkeit besteht, dass die Partie stattfindet. Schiedsrichter der Partie ist Niels Haupt. 

Das letzte Pflichtspiel datiert vom 8. November, es gab eine 0:2 Niederlage gegen den VFL Borsum. Im Januar fand zudem noch ein Testspiel gegen die SG Wehrstedt / Salzdetfurth (3:0) statt, ansonsten konnten die Mannen von Trainer Oliver Kauer nur trainieren. In Afferde soll die Rückrunde beginnen, es bleibt allerdings die Frage, ob es danach überhaupt weiter geht, schließlich sind Rasenplätze weiterhin gefroren. 
Der SVE ist aktuell Tabellenführer, allerdings mit fünf Spielen mehr als der Tabellenzweite SV Newroz Hildesheim. Im Hinspiel gab es gegen den Bezirksliga-Aufsteiger ein 1:1 unentschieden im Ostpreußenstadion. Für die Algermissener ist nahezu jedes der 18 verbleibenden Spiele ein Endspiel. Mit nur fünf Punkten auf dem Konto steht man mit dem Rücken zur Wand, der Rückstand auf den Relegationsplatz ebenso wie auf einen Nicht-Abstiegsplatz beträgt fünf Punkte. 

SV Eintracht Afferde

3 : 0

FCA 1990

Samstag, 3. März 2018 · 16:00 Uhr

Bezirksliga Hannover Staffel 4 · 19. Spieltag

Schiedsrichter: Niels Haupt Assistenten: Cadgas Sengül, Claas-Harmen Witthöft

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.