Darf der FC in Nordstemmen ran?

Darf der FC in Nordstemmen ran?

1. Herren 16.11.2017

Am kommenden Sonntag steht der 15.Spieltag der Bezirksliga Hannover 4 auf dem Programm. Der FC Algermissen hat ein Auswärtsspiel beim VFL Nordstemmen. Angepfiffen wird die Partie um 14 Uhr von Schiedsrichter Sebastian Rabe.

Das nächste enorm wichtige Kellerduell. Der Vorletzte empfängt den Letzten, für den FC Algermissen geht es nun darum nicht den Anschluss zu verlieren. Es zähl fast nur ein Sieg. Der VFL liegt aktuell zwei Punkte vor dem FC, mit einem Dreier könnte man also die "rote Laterne" abgeben. Zuletzt waren beide Teams nicht im Einsatz und auch für Sonntag steht ein großes Fragezeichen hinter der Austragung der Partie. Die Hausherren sind sehr Abstiegskampf erfahren, erreichten sie in den vergangenen beiden Jahren erst in der Relegation den Klassenerhalt in der Bezirksliga.
Als Pflichtspiel gab es dieses Duell erst einmal, im Jahr 20013 siegte der FC, damals noch in der 1.Kreisklasse im Kreispokal nach Elfmeterschießen mit 5:4 in Nordstemmen. Zwar wird es ein Elferschießen am Sonntag nicht geben, der Ausgang der Partie wäre dennoch wünschenswert, wobei ein 1:0 Erfolg ebenso reichen würde.

VfL Nordstemmen

:

FCA 1990

Sonntag, 11. Februar 2018 · 14:00 Uhr

Bezirksliga Hannover Staffel 4 · 15. Spieltag

Schiedsrichter: Sebastian Rabe Assistenten: Marc-Florian Dobler, Ahmad Ammach