FCA gastiert am Sonntag in Hagen!

FCA gastiert am Sonntag in Hagen!

1. Herren 02.11.2017

Am Sonntag (05.11) steht der 13.Spieltag der Bezirksliga Hannover 4 auf dem Programm. Der FC Algermissen muss weit reisen, die Mannschaft von Trainer Oliver Kauer gastiert bei Germania Hagen. Angepfiffen wird die Partie um 14 Uhr in Hagen von Schiedsrichter Björn Behrens.

Krisenduell in Hagen. Sowohl die Gastgeber, als auch der FC haben beide keine guten Phasen aktuell. Die Hausherren sind nach einem starken Saisonstart, zwischenzeitlich standen die Hagener auf Rang drei, auf Rang zehn durchgereicht worden. Der letzte Sieg datiert zum 20.08 (3:1 vs. Almstedt). Zuletzt unterlagen die Germanen dem SV Einum vor heimischer Kulisse mit 0:4. In der vergangenen Saison siegten die Hagener vor heimischer Kulisse mit 3:1 gegen den FC, verloren in Algermissen aber 2:1. Dennoch hat Trainer Eldar Zahirovic eine starke Mannschaft zur Verfügung. Insbesondere Florian Büchler, der sogar mal ein Bundesligaspiel für Hannover 96 absolviert hat, ist immer für ein Tor gut.

Die Mannschaft um Kapitän Maximilian Willke ist nach dem Trainerwechsel auf einem guten Weg. Auch wenn die Ergebnisse (0:2 vs. Schliekum & 1:3 vs. Almstedt) nicht dafür sprechen, haben die Leistungen gestimmt. Insbesondere in Almstedt hatten die Algermissener zahlreiche Chancen. "Es fehlt aktuell ein bisschen das Quäntchen Glück, aber das erarbeiten wir uns", so Trainer Kauer zur aktuellen Situation. In Hagen wird ihm Jan Geburek fehlen, der in Almstedt die 5.gelbe Karte gesehen hat. Dafür könnten der ein oder andere verletzte Spieler zurückkehren.
Es geht nun einfach darum, sich Woche für Woche immer zu 100% zu verausgaben. Mit der nötigen Einstellung, Leidenschaft und dem unbedingten Willen, werden die Ergebnisse irgendwann von allein kommen!

Germania Hagen

:

FCA 1990

Dienstag, 21. November 2017 · 14:00 Uhr

Bezirksliga Hannover Staffel 4 · 13. Spieltag

Schiedsrichter: Björn Behrens Assistenten: Cagdas Sengül, Manuel-Antoine Dos-Santos