Borsum kommt am Samstag zum Derby!

Borsum kommt am Samstag zum Derby!

1. Herren 10.10.2017

Nach der unfreiwilligen Spielpause am vergangenen Wochenende, geht es für den FC Algermissen 1990 bereits am Samstag (14.10) weiter. Im Rahmen des 10.Spieltags der Bezirksliga Hannover 4 empfängt die Mannschaft von Trainer Adem Cabuk den Aufsteiger VFL Borsum zum Derby im Ostpreußenstadion. Angepfiffen wird die Partie um 16 Uhr im Algermissener Ostpreußenstadion durch Schiedsrichter Thomas Nowak.

Nach den schwachen Leistungen gegen Holzminden und Einum war im Spiel gegen Tabellenführer Newroz ein kleiner Aufwärtstrend erkennbar. Die Mannschaft agierte als Team und arbeitete zusammen für den Erfolg. Am Ende fehlte nicht viel, zu einem Punktgewinn. Gegen den VFL muss Trainer Cabuk auf die Gesperrten Jan Geburek und Lucas Stehnike verzichten. Außerdem steht hinter den Einsätzen von einigen Spielern ein dickes Fragezeichen. "Wir haben zwar eine angespannte Personalsituation, aber ich bin dennoch überzeugt von meinem Team", so der Trainer im Vorfeld der Partie.
Die Gäste stehen als Aufsteiger mit einem Punkt mehr auf dem Konto einen Rang vor dem FC. Zuletzt spielten die Borsumer zweimal unentschieden, sowohl gegen Holzminden und Einum gab es ein Remis. Das Duell zwischen dem FC und dem VFL gab es bereits einmal in der Saison, in der 1.Pokalrunde siegte der FC im Borsumer Holz mit 2:0. "Mit drei Punkten nach dem Borsum Spiel wäre ich sehr zufrieden, auch wenn die Aufgabe alles andere als leicht wird", so Kapitän Maximilian Willke.

FCA 1990

:

VfL Borsum

Mittwoch, 8. November 2017 · 19:00 Uhr

Bezirksliga Hannover Staffel 4 · 10. Spieltag

Schiedsrichter: Thomas Nowak; Assistenten: Beverly Nowak, Bernd Bormann