Borsum kommt am Mittwoch zum Derby!

Borsum kommt am Mittwoch zum Derby!

1. Herren 10.10.2017

Nach der unfreiwilligen Spielpause am vergangenen Wochenende, geht es für den FC Algermissen 1990 bereits am Mittwoch (08.11) weiter. Zum Nachholspiel des 10.Spieltags der Bezirksliga Hannover 4 empfängt die Mannschaft von Trainer Oliver Kauer den Aufsteiger VFL Borsum zum Derby im Ostpreußenstadion. Angepfiffen wird die Partie um 19 Uhr im Algermissener Ostpreußenstadion durch Schiedsrichter Ercan Osan.

Zwei Spiele hat der neue alte Trainer Oliver Kauer mit dem FCA nun bestritten, null Punkte stehen zu Buche. Dennoch war eine deutliche Leistungssteigerung gegen Schliekum und Almstedt zu erkennen und insbesondere in Almstedt fehlte am Ende auch einfach nur ein wenig Schussglück. Das Duell gegen den VFL ist ein 6-Punkte-Spiel, der Verlierer könnte schon etwas den Anschluss an das rettende Ufer verlieren. Trainer Oliver Kauer muss auf den Gesperrten jan Geburek verzichten, zudem stehen unter der Woche einige Spieler aufgrund von Beruf oder Studium nicht zur Verfügung.
Auch der VFL hatte am Sonntag Spielpause, das letzte Mal auf dem Platz stand die Elf von Trainer Rey Lamas am 21.10 beim 1:1 Unentschieden in Almstedt. Achten sollte die FC-Defensive insbesondere auch Leon Heesmann, der mit fünf Treffern bester Torschütze ist und natürlich Maximilian Wolfinger, der jederzeit für ein Tor gut ist.

Mit der nötigen Leidenschaft, der Einstellung aus den letzten Spielen will das Team nun das Glück erzwingen und endlich den nächsten Dreier einfahren, der umso wichtiger wäre.

FCA 1990

0 : 2

VfL Borsum

Mittwoch, 8. November 2017 · 19:00 Uhr

Bezirksliga Hannover Staffel 4 · 10. Spieltag

Schiedsrichter: Ercan Osan Assistenten: Sven Markwica, Ozan Özdag