Die erste weite Fahrt!

Die erste weite Fahrt!

1. Herren 14.09.2017

Am kommenden Sonntag (17.09) gastiert der FC Algermissen im Rahmen des 6.Spieltags der Bezirksliga Hannover 4 beim SV 06 Holzminden. Angepfiffen wird die Partie um 15 Uhr durch Schiedsrichter Giulio Oks im Liebigstadion in Holzminden. 

Aufgrund der neuen Staffeleinteilung haben sich die weiten Fahrten für den FC Algermissen deutlich reduziert. Nach Holzminden sind es dennoch knapp 80 Kilometer. Der SV 06 ist als Meister der vergangenen Saison aus der Kreisliga Holzminden in die Bezirksliga aufgestiegen. In der Tabelle stehen die Holzmindener einen Platz vor dem FC auf Rang elf mit sechs Punkten. Die Punkte holten sie bei Erfolgen gegen Aerzen (2:1) und Einum (3:1), je einmal Heim und einmal Auswärts. Torgefährlichster Mann ist Kevin Wilms, mit drei Treffern. 

Der erste Saisonsieg war Balsam für die Seele, der Spieler, der Fans und allen Verantwortlichen des FC. Nach schwacher erster Hälfte drehten die Algermissener erneut im 2.Durchgang auf und konnten einen 3:1 Erfolg feiern. Die personelle Lage ist weiterhin sehr angespannt, ob am Sonntag einige der Angeschlagenen ins Team zurückkehren können, entscheidet sich erst kurzfristig. "Wir nehmen es, wie es kommt", so Trainer Cabuk zur Situation. Dennoch will er mit dem Team in Holzminden alles in die Waagschale legen um die nächsten Punkte zu holen. 

SV 06 Holzminden

5 : 2

FCA 1990

Sonntag, 17. September 2017 · 15:00 Uhr

Bezirksliga Hannover Staffel 4 · 06. Spieltag

Schiedsrichter: Giulio Oks Assistenten: Marcel Plagge, Christian Seelen