Dienstagabend gegen den SV Alfeld!

Dienstagabend gegen den SV Alfeld!

1. Herren 28.08.2017

Bereits am heutigen Dienstagabend steht der 4.Spieltag der Bezirksliga Hannover 4 für den FC Algermissen auf dem Porgramm. Die Partie wurde aufgrund des Schützenfests in Algermissen vom Wochenende vorgezogen. Anpfiff der Begegnung ist um 19Uhr im Algermissener Ostpreußenstadion durch Schiedsrichter Marvin Hartung. 

Nur zwei Tage nach dem nicht gerade berauschendem 1:1 Unentschieden gegen den Aufsteiger aus Afferde geht es für den FCA weiter gegen den SV Alfeld. Die SV steht nach drei Spielen mit sechs Punkten auf dem 5.Platz. Die Spiele waren bisher immer sehr torreich, das Torverhältnis der Alfelder weist eine Bilanz von 13:11 auf. Was zeigt, dass die Offensive gefährlich ist, die Defensive aber auch anfällig. Am Sonntag unterlag die Mannschaft von Trainer Alexander Schulze deutlich mit 5:2 dem Aufsteiger Newroz Hildesheim. 
"Wir wollen endlich den ersten Dreier holen", gibt Trainer Adem Cabuk die Marschroute für das Spiel klar aus. Nach zwei Unentschieden und einer Niederlage sei es endlich Zeit dafür, wenn auch die Aufgabe nicht auf die leichte Schulter genommen werden darf. Nach Sonntag hatten einige FC-Kicker Blessuren davon getragen, weshalb der Trainer nicht aus dem vollen Schöpfen kann. "Ich hoffe dennoch auf eine gute Leistung, schließlich haben die Jungs danach einige Tage Pause", so Cabuk im Bezug auf das Algermissener Schützenfest. 

Stadionheft zum Heimspiel gegen Afferde und Alfeld!

FCA 1990

0 : 1

SV Alfeld

Dienstag, 29. August 2017 · 19:00 Uhr

Bezirksliga Hannover Staffel 4 · 04. Spieltag