FCA empfängt Afferde!

FCA empfängt Afferde!

1. Herren 25.08.2017

Zweites Heimspiel der jungen Saison für den FC Algermissen, am kommenden Sonntag (27.08) ist der Aufsteiger SV Eintracht Afferde zu Gast im Algermissener Ostpreußenstadion. Angepfiffen wird die Partie um 15 Uhr durch Schiedsrichter Philipp Kittel.
Bereits um 13 Uhr spielt die 2.Mannschaft der SG Algermissen ebenfalls im Ostpreußenstadion, Anpfiff ist um 13 Uhr!

Zwei Spiele ein Punkt trifft auf zwei Spiele null Punkte. Sowohl der FC Algermissen als auch die Afferder sind eher mäßig in die Saison gestartet. Der SV Eintracht verlor am 1.Spieltag 4:1 in Einum und am 2.Spieltag 4:2 gegen den SV Newroz. Dennoch wird mit heftiger Gegenwehr des Aufsteigers zu rechnen sein, der sich sicherlich nicht kampflos die Punkte abnehmen lassen will. 
Nach der Niederlage in Harsum am vergangenen Sonntag will Trainer Adem Cabuk mit seiner Mannschaft die ersten drei Punkte der Saison einfahren. In nunmehr vier Pflichtspielen gab es jeweils einen Sieg, ein Unentschieden sowie zwei Niederlagen (gegen die Top-Teams aus Harsum und Newroz). "Wir haben bereits viel richtig gemacht in den ersten Spielen, aber leider noch nicht alles und konnten uns daher noch nicht mit drei Punkten belohnen", so Cabuk zu den ersten Begegnungen. Er rechnet am Sonntag mit einer anderen Ausgangslage als bisher. "Ich denke Afferde wird tief und dicht gestaffelt stehen, bisher haben wir immer so gespielt", so Cabuk zur Taktik. Mit den Begegnungen gegen Afferde und Alfeld (bereits am Dienstag 29.8) stehen zwei wichtige Heimspiele auf dem Programm. Mit vier Punkten will sich der FC von 1990 in Richtung gesichertes Mittelfeld der Tabelle bewegen. 

Stadionzeitung zu den Heimspielen gegen Afferde und Alfeld

FCA 1990

1 : 1

SV Eintracht Afferde

Sonntag, 27. August 2017 · 15:00 Uhr

Bezirksliga Hannover Staffel 4 · 03. Spieltag

Schiedsrichter: Philipp Kittel Assistenten: Oliver Seidel, Kaleb Ambesso