Es helfen nur Punkte!

Es helfen nur Punkte!

1. Herren 18.05.2017

Am kommenden Samstag (20.05.2017) gastiert der FC Algermissen zum vorletzten Spieltag der Saison 2016 / 2017 beim FC Ambergau / Volkersheim. Anpfiff der Partie ist um 16 Uhr durch Schiedsrichter Yannik Winterberg im Volkersheimer Parkstadion. 

Die Bezirksliga Hannover 4 ist auf der Zielgeraden. Noch zwei Spiele sind zu absolvieren, Samstag in Ambergau, eine Woche später vor heimischer Kulisse gegen Hüddessum / Machtsum. Die Mannschaft von Trainergespann Kauer / Jonas kann zwar nicht mehr direkt absteigen, allerdings besteht noch die Möglichkeit auf Relegationsplatz 13 abzurutschen. Aktuell steht der SV BW Neuhof mit 31 Punkten auf diesem Platz, der FCA steht mit 33 Punkten auf Rang elf. 
Die Mannschaft hat also noch alles in eigener Hand. Mit zwei Siegen aus den verbleibenden Spielen muss überhaupt nicht mehr gerechnet werden. Allerdings wird das am Samstag eine alles andere als leichte Hausaufgabe. Die Gastgeber haben sich nach einer durchwachsenen Hinrunde in der Rückserie stabilisiert und auf Platz acht vorgekämpft. Im Hinspiel Mitte März gab es ein torloses Unentschieden. Aufpassen muss die FC-Defensive besonders auf den schnellen Kevin Köhler, der mit acht Treffern zudem bester Volkersheimer Torschütze ist. Zuletzt unterlagen die Ambergauer in einem "sagenhaften Fußballspiel" dem Meister HSC Tündern knapp mit 3:4. 

Die Mannschaft um Kapitän Philipp Busche hat allerdings viel Moral am vergangenen Wochenende getankt und ist trotz zweimaligen Rückstands mit einem Punkt im Gepäck aus Aerzen zurück gekommen. Eine ähnlich motivierte und disziplinierte Leistung benötigt es auch am Samstag. 

 

Foto: Torsten Algermissen (Szene aus dem Spiel Alfeld - Algermissen)

 

FC Ambergau-Volkersheim

1 : 3

FCA 1990

Samstag, 20. Mai 2017 · 16:00 Uhr

Bezirksliga Hannover Staffel 4 · 29. Spieltag