Auswärts in Bavenstedt!

Auswärts in Bavenstedt!

1. Herren 09.03.2017

Bereits am morgigen Samstag (11.03.2017) steht für den FC Algermissen 1990 der 20.Spieltag der Bezirksliga Hannover 4 auf dem Programm. Der FC gastiert bei der 2.Mannschaft des SV Bavenstedt. Angepfiffen wird die Partie um 16Uhr an der Bavenstedter Hauptstraße durch Schiedsrichter Nick Durka. 

Aufsteigerduell in Bavenstedt. Die beiden letztjährigen Aufsteiger aus der Kreisliga Hildesheim kreuzen die Schwerter. Die Gastgeber, Kreismeister, haben sich sehr gut in der Bezirksliga etabliert. Aktuell steht die Mannschaft von Trainer Christian Müller mit 26 Punkten auf einem guten 6.Rang. Drei Punkte vor dem FCA. Den Rückrundenauftakt konnten die Bavenstedter erfolgreich gestalten, am vergangenen Samstag besiegten sie Blau Weiß Neuhof mit 1:0. Mit Laurin Paris und Marcus Züge hat die Mannschaft starke Offensivkräfte. 

Die Mannschaft von Trainergespann Jonas / Kauer hat sich den Rückrundenstart sicherlich anders vorgestellt. Die 1:3-Niederlage gegen Alfeld hat einmal mehr verdeutlicht, wie hart um jeden Erfolg in dieser Liga gekämpft werden muss. Nach nun drei Pflichtspielen ohne Sieg, soll am Samstag endlich wieder etwas Zählbares herausspringen. 
Mit der nötigen Demut, Leidenschaft, Wille umd Kampfgeist will das Team wieder in die Erfolgsspur finden. 

Etwas Zählbares wären auch der perfekter Auftakt für die 1€-Party des Teams am Samstagabend. 

1€ Party des FCA!

 

Foto: Carlos Becker (Szene aus dem Spiel Algermissen - Alfeld)

SV Bavenstedt 2

1 : 1

FCA 1990

Samstag, 11. März 2017 · 16:00 Uhr

Bezirksliga Hannover Staffel 4 · 20. Spieltag