FCA erreicht die 2.Runde!

FCA erreicht die 2.Runde!

1. Herren 30.07.2017

Der FC Algermissen gastierte am gestrigen Sonntag im Rahmen des Krombacher-Bezirkspokals zum ersten Pflichtspiel der neuen Saison beim Aufsteiger VFL Borsum. 
Vor knapp 175 Zuschauern im Borsumer Wald startete die Mannschaft von Trainer Adem Cabuk etwas Verhalten, während die Borsumer mit hohem läuferischem Aufwand versuchten den FCA früh zu stören und zu langen Bällen zu zwingen. Zunächst entwickelte sich kein besonders ansehnliches Spiel. Doch mit der ersten echten Chance konnte der FC gleich in Führung gehen. Einen Freistoß von Umut Buz legte Jan Ohlendorf mit dem Kopf auf Gerrit Algermissen ab, der aus kurzer Distanz zum 0:1 nach knapp 15 Minuten traf. Die Führung gab Sicherheit, der FC schaffte es nun des Öfteren den Ball laufen zu lassen und sich die eine oder andere Chance zu erspielen. So scheiterten unter anderem Julian Dressler, Alex Bettels und Daniel Krafczyk mit ihren Versuchen. Ein Freistoß von Umut Buz ging nur ganz knapp neben das Tor. 
Der VFL hatte in Durchgang eins keine nennenswerten Torszenen, sodass der FC nicht unverdient mit einem 0:1-Vorsprung in die Pause ging. 

Nach der Pause ereilten Trainer Adem Cabuk gleich zwei schlechte Nachrichten. Kurz hintereinander verletzten sich Jascha Körner (Schulter) und Jan Ohlendorf, Gute Besserung an dieser Stelle, und mussten ersetzt werden. Die Eingewechselten Jan Geburek und Jannik Biesen machten ihre Sache sehr ordentlich. 
Dennoch hatten die Kicker von 1990 einige kritische Situationen zu überstehen. Yannick Pietsch verpasste eine scharfe Hereingabe nur um Haaresbreite, Maximlian Warko scheiterte mit einem Schuss an Keeper Maximilian Willke und Jonas Heineke verzog freistehend neben das Tor. Der FCA hatte eine gute Möglichkeit durch Gerrit Algermissen, der allerdings ebenfalls nicht traf. Zehn Minuten vor dem Ende konnte er dann doch vollenden. Nach feinem Zuspiel des Eingewechselten Johannes Ahlers traf er zum 0:2. In den letzten Minuten passierte nicht mehr viel, der FC brachte das Ergebnis über die Zeit und zog damit in die 2.Runde ein. 
Fazit: Eine couragierte Leistung der Mannschaft bringt den Einzug in die nächste Runde. Der FC zeigt viele positive Ansätze, allerdings zeigten sich auch noch die eine oder andere "Schraube" die gedreht werden müssen. 

 

Bereits am kommenden Sonntag (06.08) steht die 2.Runde im Krombacher-Bezirkspokal auf dem Programm. Gegner ist der Aufsteiger SV Newroz Hildesheim um 15 Uhr im Algermissener Ostpreußenstadion. 

VFL Borsum

0 : 2

FCA 1990

Sonntag, 30. Juli 2017 · 15:00 Uhr

Krombacher Bezirkspokal 1.Runde

Schiedsrichter: Ercan Osan Assistenten: Oliver Troppenhagen, Alexander Franz Zuschauer: 150