Wichtiger 3:0 Erfolg über Einum!

Wichtiger 3:0 Erfolg über Einum!

Das Team 16.04.2017

Am gestrigen Ostersamstag gastierte der SV Einum zum Nachholspiel des 17.Spieltags im Algermissener Ostpreußenstadion. 

Vor einer ordentlichen Kulisse von knapp 100 Zuschauern starteten die Hausherren sehr konzentriert und machten direkt aus dem ersten Angriff das 1:0. Gerrit Algermissen hatte sich auf der rechten Seite gut durchgesetzt und einen Pass in den Rückraum gespielt, Stephan Pätzold ließ den Ball durch die Beine laufen, sodass Sebastian Merten aus knapp 15 Metern im linken unteren Toreck vollenden konnte. Das frühe Tor gab der Mannschaft Selbstvertrauen. Mit der nötigen Zweikampfhärte ließ man Einum kaum ins Spiel kommen. 
Nach etwas mehr als 20 Minuten gab es dann Elfmeter für die Gastgeber. Daniel Krafczyk hatte einen langen Torwartabschlag in den Lauf von Gerrit Algermissen verlängert, der im Strafraum von Einums Torwart Marius Kerner regelwidrig zu Fall gebracht wurde. Den fälligen Strafstoß verwandelte Stephan Pätzold sicher. 
Einum hatte im ersten Durchgang nur zwei Halbchancen. Ein Distanzschuss von Gideon O´Donnell, sowie ein Versuch aus kurzer Distanz von Pascal Grist bereiteten Algermissens Keeper Maximilian Willke aber keine Probleme. So ging es mit einer verdienten 2:0-Führung in die Halbzeitpause. 

Nach der Pause hatten die Gäste gleich die erste Möglichkeit, Andre Meuschke verzog aber aus 11 Metern. Die Mannschaft von Trainergespann Kauer / Jonas staffelte sich nun etwas defensiver und dichter und lauerte auf Konter. Einum hatte zwei gute Gelegenheiten, nach einer Flanke von Benedikt Linne verpasste Frederic Bokelmann nur um Haaresbreite, sowie nach einer Ecke kam Kapitän Florian Henkel fast zum Abschluss. Kurz vor dem Ende dann die endgültige Entscheidung zugunsten des FCA. Der Eingewechselte Alex Bettels erlief einen schönen Pass von Anton Gebhard, ließ den Einumer Torwart aussteigen und schob zum 3:0 ein. Kur vor dem Abpfiff klärte Lucas Klemm noch einmal auf der Torlinie nach einem Kopfball. 

Fazit: Der FC Algermissen besinnt sich wieder auf seine Stärken und siegt am Ende vollkommen verdient 3:0. Ein ganz wichtiger dreifacher Punktgewinn, der Selbstvertrauen vor den kommenden wichtigen Spielen geben sollte. 

 

Foto: Torsten Algermissen (Szene aus dem Hinspiel Einum - Algermissen)

FCA 1990

3 : 0

SV Einum

Samstag, 15. April 2017 · 16:00 Uhr

Bezirksliga Hannover Staffel 4 · 17. Spieltag

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.