Neugründung der SG Algermissen

Neugründung der SG Algermissen

17.05.2016

SV v.1911 und FC 1990 melden gemeinsame Fußball-Herrenmannschaft für die nächste Saison !!

Auch eine Ü32-Mannschaft soll gemeldet werden – Infoveranstaltung am 27.05. ab 19:30 Uhr im Clubhaus des SV v.1911

Der SV v. 1911 und der FC 1990 werden in der kommenden Saison eine gemeinsame 2. Fußball-Herrenmannschaft melden. Der Antrag liegt dem Kreisspielausschuss bereits vor muss allerdings noch final genehmigt werden. „Wir sehen der Entscheidung aber sehr optimistisch entgegen“, sagten beide Vorsitzende Andreas Pagel und Stephan Käsehage. Die neue Spielgemeinschaft wird voraussichtlich in der 3. Kreisklasse unter dem Namen „SG Algermissen“ spielen. Der Zusammenschluss ist die logische Konsequenz der sinkenden Spielerzahlen im Herrenbereich, denn trotz positiver Entwicklung in der Jugend stehen wegen Beruf und Studium nicht alle jungen Spieler sofort im Herrenbereich zur Verfügung. Der allgemeine Spielermangel macht auch vor der Ortschaft Algermissen keinen Halt und es wird von Jahr zu Jahr schwieriger eine bzw. zwei Herrenmannschaften für den Spielbetrieb zu melden. Wie bereits viele andere Vereine im Landkreis haben sich die Verantwortlichen der beiden Vereine dazu entschieden in der kommenden Saison „gemeinsame Sache“ zu machen. Erste Anfragen und Gespräche hatte es bereits im Winter zwischen den beiden Vereinen gegeben. Zunächst nur beim gemeinsamen „Bierchen“ abends an der Theke, dann wurde es im Frühjahr aber recht schnell konkreter. Es gab ein erstes Treffen der beiden Vereinsführungen und man war sich sehr schnell darüber einig, dass eine gemeinsame 2. Herrenmannschaft und eine Gründung einer neuen Ü32 Mannschaft der richtige Weg ist. Beim zweiten Treffen wurden der gemeinsame Antrag und der Kooperationsvertrag ausgearbeitet. Beim dritten Treffen am 28.04.2016 gab es dann die Unterschriften unter den Vertrag. Beide Vereine haben zu wenig eigene Spieler um eine zweite Herrenmannschaft melden zu können. Um jedoch allen, die Fußball spielen möchten, auch die Chance bei uns in Algermissen dazu zu geben, ist die Gründung einer Spielgemeinschaft die logische Alternative, sagten beide Vorsitzende. Ebenfalls fügten Sie an: „Wir sind uns bewusst, dass auf Grund der Vergangenheit beider Vereine diese Entscheidung nicht nur auf Zustimmung treffen wird, aber wir stehen voll und ganz hinter dieser Entscheidung und wir sind uns sicher dass es der richtige Weg ist“. Der FC 1990 gründete sich vor 26 Jahren nachdem einige Mitglieder den Weg des SV nicht mitgehen wollten. Die anfangs sehr große Rivalität zwischen beiden Vereinen ebbte aber Jahr für Jahr mehr ab denn viele Mitglieder beider Vereine sind befreundet und unternehmen einiges gemeinsam, so wie es auch sein soll! Mit der Gründung der „SG“ soll auch im kommenden Jahr wieder eine Alt-Herrenmannschaft (Ü32) aufgestellt werden. In den letzten Jahren war dieses leider nicht möglich und beide Vereine erhoffen sich gemeinsam ausreichend Spieler aktivieren zu können um dieses Ziel zu erreichen. Besonders herzlich sind auch die Neubürger aus unserem Baugebieten eingeladen sich uns anzuschließen. Die SG Algermissen lädt daher alle Interessierten (Herrenbereich und Ü32) zu einem Infoabend am 27.05.2016 ab 19:30 Uhr ins Clubhaus des SV v. 1911 ein. Bei dem Termin wird über den Stand der Planungen und die Ziele der SG berichtet. Jeder der gerne in Algermissen Fußball spielen möchte ist herzlichst eingeladen.

Die jeweiligen 1. Herrenmannschaften bleiben eigenständig und werden in der kommenden Saison in der Bezirksliga (FC 1990) und der 1. Kreisklasse (SV v.1911) an den Start gehen.

Die Vorstände